Reh, Kaffee & Rotkohlparfait

Nach Ideen der neuesten Port Culinaire Ausgabe

  • Rehrücken in  Kaffeesauce mit Blumenkohlpüree
  • Zwetschgen-Crumble und Rotkohlparfait
  • Vinha dos Santos von 90 Jahre alten Reben aus Portugal

Reh in Kaffee.jpgRotkohl parfait.jpgDouro dos santos.jpg

Advertisements

Gekocht – Portugiesisches Menü

Im Keller habe ich  noch Flaschen von Casa de Saima. Ein sehr guter Garrafeira den ich mir mit viel Mühe besorgt habe, aber leider nun mit Jahrgang 1995. Die Wahrscheinlichkeit, dass er die Jahre nicht überlebt hat, ist groß, aber wir haben trotzdem ein leckeres Essen für den Wein vorbereitet, und einen neuen und anderen Wein aus der letzten Portugallieferung in der Hinterhand gehabt. Leider mussten wir auch auf diesen zurückgreifen.
Die Pasteis de Nata waren heute mal gekauft.

Ceviche vom Schellfisch
Korianderrind mit karamelisierten Maronen und Butterkürbis
Pasteis de Nata
image

Cave Portuguesa

Das Cave Portuguesa ist ein Einzelhandelgeschäft mit ausschließlich portugiesischen Lebensmitteln und sonstige Devotionen. Dabei ist es aber nicht nur ein schnödes Geschäft, sondern vielmehr eine Erlebniswelt. Die Inneneinrichtung wurde mühevoll in Portugal zusammen gesucht und hier mit allerlei Deko stilvoll eingebaut.

wpid-dsc_0110.jpg

Zuvor war es fast an der gleichen Adresse, ist aber seit April 2014 zwei Häuser weiter zu den Schwanenhöfen gezogen und liegt damit noch im Stadtteil-Flingern. Mit der Lage sitzt der Laden mitten zwischen zwei jeweils 100m entfernten Restaurants/Clubs  „Clube Portugues“ und des „Frango Portugues“. Weiterlesen

Entkorkt – Torre de Ferro Dão DOC Reserva

Weingut: Torre de Ferro

Herkunftsland/Gebiet: Portugal / Dao

Rebsorten: 40% Touriga Nacional, 30% Tinta Roriz, 30% Alfrocheiro

Bezugsquelle:  Lidl

Meine Bewertung 

Lidl gehörte bisher eigentlich nicht zu meinen Bezugsquellen. Aber wie es so passierte fiel mir an einem düsteren Sommersontag deren Aktionsblatt in die Hände mit dem Titel „Iberische Wochen“. Und darin war dann auch dieser Rotwein Reserva gelistet.

Also habe ich dem örtlichen Lidl einen Besuch abgestattet und mal den Dao zum Probieren eingesteckt.

Beachtlich beim Entkorken fand ich den Korken selber. Weiterlesen

Gekocht – Lamm mit Datteln im Tajine

Zuletzt haben wir einen Tajine geschenkt bekommen, einen marokkanischen Schmortopf aus Ton mit Glasur.

Nun galt es ihn mal auf einem offenen Feuer auszuprobieren.

Dazu mußten wir den Tajine erstmal gemäß Anleitung vorbereiten, d.h. über Nacht gewässert und anschließend im Backofen eingebrannt.

Als Erstlingswerk haben wir uns ein Lamm-Dattel Gericht mit Zimt und Ingwer ausgesucht, angerichtet mit Couscous und süßem Joghurt mit Minze und Trauben. Weiterlesen

Pastéis de Nata

Das  portugiesische Nationalgericht in Süß ist das berühmte Teilchen „Pasteis de Nata“. Da die besten der besten Pasteis in Belem gemacht werden, sagt man auch hin und wieder „Pasteis de Belem“ zu ihnen.
Die Teilchen sind in Portugal omnipräsent und schmecken immer sehr lecker.
Wir können diese Pasteis auch hier bei uns im portugiesischen Lebensmittelgeschäft kaufen, doch am liebsten machen wir diese selber.
Es ist auch gar nicht so schwer.pasteis

Zutaten: