Das marokkanische Viertel

Düsseldorf ist bekannt als Klein -Tokio mit den meisten Japanern auf dem europäischen Festland.

Was weniger bekannt ist, ist daß es auch eine lebhafte grosse marokkanische Gemeinde gibt. So gross, dass es in der Stadt auch ein Konsulat  und es den marokkanischen Touristenverein gibt.
Das Gemeindeleben zentriert sich in der Nähe des Hauptbahnhofs an der Ellerstrasse.wpid-wp-1411220111550.jpeg
Hier gibt es alles, was der Marokkaner oder folkloristisch angehauchte Düsseldorfer, oder auch  hungrige Mensch wie ich es bin, suche und brauche. Weiterlesen

Advertisements

Gekocht – Harissa

Harissa ist eine scharfe Würzpaste aus Nordafrika. Wir benutzen Sie zumeist in allen Gerichten, die etwas Würze, Schärfe benötigen.
Die Paste gibt es mittlerweile auch in deutschen Supermärkten zu kaufen, sie ist allerdings sehr sehr milde und hat nichts mit dem eigentlichen Harissa zu tun.
Wir haben in Düsseldorf zwar eine ansehnliche Ansammlung von marokkanischen Geschäften, speziell im Stadtteil Oberbilk in der Ellerstraße in denen es die Paste zu kaufen gibt, aber wir stellen diese lieber selber her und brauchen diese in ca. 1/2 Jahr auf.

IMG_3080.JPG

Für Harissa nimmt man (für ca. 400ml):

Weiterlesen