Karfreitag – Drei Farben

Ein schlichtes Karfreitagsessen, rein vegetarisch aber mit viel Geschmack.

Randen Suppe mit Kokos-Chutney nach einer Idee von Lieberlecker (Tanja Gradits)
Bärlauchnockerln mit Emmentaler leider mit einer nicht optimalen Teigkonsistenz
Mango Tarte nach einer Idee von MariaRote Beete Suppe KarfreitagGrünOrange

2 Kommentare zu „Karfreitag – Drei Farben

Gib deinen ab

Winzersekt freut sich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: