Raboso – Le Rughe

Weingut : Le Rughe
Herkunftsland / Region : Italien / Venetien
Rebsorten : Raboso
Bezugsquelle : Gisella’s Botella

Raboso von Le Rughe

 

Meine Meinung

Eine schöne Entdeckung eines ausdruckstärkeren, leicht süßlichen Perlweins aus Treviso, Piave (Venetien), wo sonst meist nur Prosecco gekeltert wird. Auch das Weingut Le Rughe hat mit der autochthone Raboso-Traube ein Experiment gestartet und möchte diese fast nicht mehr angebaute Traubensorte wieder bekannter machen.

Ich finde, daraus ist ein schöner moussierender Wein herausgekommen, der sehr lebendig ist und nach Himbeeren, Brombeeren, Cassis und Erdbeeren duftet.

 

Winzersekt freut sich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: