Die etwas anderen Adventskränze

Sehr fantasievolle und toll gemachte Adventskränze/Weihnachtsgestecke gibt es bei Blumenart. Diese werden auch je nach Geschmack einzeln angefertigt. Unter anderem sind Adventskränze oder Weihnachtsgestecke aus Popcorn, Cola-Krachern und vieles mehr möglich.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Info: Blumenart, Grunerstraße 38, 40239 Düsseldorf

Advertisements

Lambrusco – meine persönliche Wiederentdeckung 2014

Was fühlst Du, wenn Du das Wort Lambrusco hörst oder liest?

Abruptes Unwohlsein, körperlichen Widerstand, das Gefühl von einsetzenden Kopfschmerzen?
Zumindest das wären meine Eindrücke gewesen, hätte ich dieses vor einigen Jahren noch gehört. Heute rede ich aber ganz anders über diesen Wein mit Suchtpotential.

Zuerst möchte ich noch eine kleine Anekdote erzählen:
Weiterlesen

Momentan am Lesen – Die Schöne und der Tod

Bernhard Aichner
Die Schöne und der Tod
Haymon Verlag / ePub / 180 Seiten

Inhalt und Meine Meinung

Inhalt
Eine abgründige, schräge und spannende Story rund um einen Totengräber, einen Fußballstar im Ruhestand und eine verschwundene Leiche:
Dass Emma, seine erste große Liebe, plötzlich wieder in sein Leben platzt – das kann der Totengräber Max Broll noch hinnehmen. Er findet sich auch noch damit ab, dass er ihre Schwester Marga, die sich vom Hausdach gestürzt hat, auf dem Dorffriedhof begraben muss. Aber dass jemand Margas Leiche aus dem noch frischen Grab entführt, das geht entschieden zu weit. Als Max Broll die Sache, gegen den Willen der Polizei, selbst in die Hand nimmt, beginnt für ihn ein Wettlauf um Leben und Tod.

Meine Meinung
Das Buch habe ich mir bei einer Aktion kostenlos besorgt. Es sollte meinen Hunger auf neue Bücher auf Bernhard Aichner wohl anregen.

Weiterlesen

Gekocht – Lavendelpudding

Zum Abschluß eines italienischen Menüs gab es einen Lavendelpudding mit in Purple Curry marinierten Brombeeren und geröstete Pinienkernen.
image

Das Rezept habe ich von Tim Raue aus dem SZ-Magazin und habe hier den Rosmarin durch Lavendel ersetzt. Das Purple Curry habe ich mit vielen Gewürzen, die ich vorrätig habe, einfach selber zusammengestellt.
Leider haben die großen, gekauften Brombeeren den Marinaden Geschmack kaum angenommen, während die kleinen im Sommer selber gepflückten Brombeeren als Beilage zur Pasteis de Nata kleine Geschmacksexplosionen ausgelöst haben.

Rezept (4 Personen
)
250ml Sahne
250ml Milch
Lavendelblüten
Weiterlesen

Ruhe im Frieden – Hotel La Villa de la Paix

Normalerweise bin ich in Troyes immer in einem anderen Hotel untergebracht. Aber da ich auch den steten Wechsel mag, und mein bisheriges Hotel gerade beim Zimmerstandard nicht optimal war, schaute ich mich um und wurde fündig. Auch wollte ich in Troyes in keinem üblichen Hotel von der Stange sein, bietet Troyes doch vom gesamten Ambiente und der Athmosphäre viel Historisches und Schönes. Und da muss es dann kein neumodisches Zimmer mit Nasszelle als Übernachtungszimmer sein.
So habe ich die Reservierungsmaschinen angeworfen und wurde fündig. Es sollte das Boutique-Hotel La Villa de la Paix, ganz in der Nähe des Altstadtrings und nur zwei Minuten Fußweg in die historische Altstadt von Troyes, werden.

Stilvolles Frühstück

Am Hotel angekommen, habe ich den schnellsten Checkin meines Lebens durchgeführt. Weiterlesen

Restaurant Le Valentino – Troyes

Ein schönes modern eingerichtetes Restaurant im Herzen der Altstadt von Troyes (Champagne-Ardenne / Aube).
Die Küche ist experimentfreudig bei hervorragender Qualität und Frische mit Schwerpunkt Fisch. Das Personal ist sehr freundlich und hilft auch in mehreren Sprachen

Kabeljaucreme als Amuse Bouche (keine Aufnahme)

Gedämpfte Langustinen, Erbsenpüree mit Pfefferminze und knackigem Gemüse

Lammnüsschen, Royal of Barigoule Artischoke mit Zucchini und Chutney von der Aubergine

Käseteller

Cremige Schokoladencreme, knusprige Praline mit salziger
Butter und Karamelleis

image