Entkorkt – Vinho Verde Rosé Dom Diogo

Weingut : Quinta da Raza
Herkunftsland / Region : Portugal / Douro
Rebsorten : Padeiro
Bezugsquelle : Videli.de

 

Meine Meinung

Trotz des voran geschrittenen Jahres habe ich nochmal beim Rosewein zugelegt. Dieses Male sollte es einen Rosewein als Vinho Verde geben. Oha…. rosefarbener grüner Wein.???….Klar, wird in Portugal mit grüner Wein eher der junge  Wein gemeint, und darunter fällt dann auch der Wein der Rebsorte Padeiro.

Nach einer Woche Kühlung wurde der Wein dann entkorkt. Zuerst schmeckte der Wein auch genauso, wie man es von einem Vinho Verde erwartet. Recht trocken, kühl mit einer ausgeprägten Nuance Säure, aber auch einem leichten roten Fruchtgeschmack. Für meinen Gaumen ist der Vinho Verde im Allgemeinen  etwas zu trocken und etwas zu säuerlich. Ein Grund, weshalb ich meist einen Bogen um Vinho Verde mache. Nun stand der Wein aber noch eine zeitlang auf dem Tisch und erwärmte sich langsam. Und mit der Zeit schmeckte er (mir) auch immer besser. Je wärmer er wird (ca. 10-12° C), desto ausgeprägter werden die ausgeprägten Fruchtkomponenten von Äpfeln und viel Himbeeren und Erdbeeren. Ab dem Moment hat mich der Wein echt begeistert.

Advertisements