Momentan am Lesen – Die Versuchung

David Baldacci

Die Versuchung

978-3-8387-0643-6-Baldacci-Die-Versuchung-gross

Inhalt und Meine Bewertung

Inhalt

„Seien Sie vorsichtig mit Ihren Wünschen. Sie könnten in Erfüllung gehen.“ Die bildhübsche LuAnn lebt mit ihrem Töchterchen Lisa und ihrem arbeitsscheuen Lebensgefährten in einem heruntergekommenen Wohnwagen. Gefangen im Teufelskreis der Hoffnungslosigkeit, schlägt sie sich mit Gelegenheitsjobs durch – bis sie ein mysteriöses Angebot erhält: Ein Mann namens Jackson bietet ihr an, sie zur Hauptgewinnerin in der staatlichen Lotterie zu machen. Einzige Bedingung: Sie müsse genau das tun, was er ihr sage, und dürfe sich niemand anvertrauen. LuAnn akzeptiert – und gewinnt. Aber dann erkennt sie, daß das Spiel mit dem Glück in Wirklichkeit tödlicher Ernst ist …


Meine Bewertung

Vor diesem Buch hatte ich noch ein anderes Buch auf meinem Reader, dass irgendwie nicht an mich ging und sozusagen quer beim Lesen hing. Aber irgendwann habe ich das andere Buch weggelegt und mit „Die Versuchung“ begonnen und in einem Schwung durchgelesen.

Das Buch „Die Versuchung“ lässt sich sehr gut lesen, auch sind keine großen Holperer in der Geschichte drin, so dass man die 500 Seiten schnell gelesen hat. Die Geschichte ist sehr anschaulich und detailliert beschrieben. Es hält einen von Anfang bis Ende gefesselt. Trotzdem kommt zumindest bei mir im Schlußviertel eine gewisse Müdigkeit an den Hauptpersonen und Charakteren hoch. Da ist zum einen die LuAnn, die so unendlich hübsch ist, Laufen wie Marita Koch und kämpfen  wie Armin Maske kann.
Der Gegenpart ist Jackson, der Kopf der Organisation, der die Lotterie manipuliert, und ein Verwandlungskünstler ist, der über jeden Schritt seiner Protagonisten und informiert ist, und der seine Identität in wenigen Minuten komplett ändern kann.
Dann bekommt LuAnn noch einen Art James Bond an Ihre Seite gestellt und Ihr langjähriger Begleiter Charlie kann auch Minuten nach seinem (fast) Verbluten auch wieder gestärkt in Kämpfe einsteigen.  Insgesamt übertreibt es David Baldacci es hier für meinen Geschmack mit den Charakteren, dass das Buch an dieser Stelle für mich unglaubwürdig wird. Da dieses auf den letzten Seiten geschieht, lese ich das Buch zu Ende und bin froh darüber.

Drei von fünf Sternen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Momentan am Lesen – Die Versuchung

  1. Ohne das Buch selbst gelesen zu haben, anhand Deiner kurzen Inhaltsangabe und der Beschreibung der Charaktere, kann ich
    mich nur zu zwei Sternen entschließen. Sehr wahrscheinlich werde
    ich das Buch auch nicht lesen. Zu irreale Handlungen irritieren
    und langweilen mich. sorry

    1. Das Buch war die meiste Zeit interessant und spannend, aber dann waren die Charaktere etwas zu sehr klischeehaft überzeichnet… Viele mögen es ja!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.