Gekocht – Schwarzer Milchreis mit Kokosmilch und Pandanus

Ein Gericht, daß ich aus Bali mitgebracht habe und nachgekocht habe.

Bei einem meiner Asialäden bekomme ich auch die Pandanus Blätter, jedoch ist mir die genaue Verwendung noch ein Rätsel.
Wer will, kann mir gerne Tipps geben.
image
Zutaten
150 gr Schwarzer Reis oder normaler Risottoreis
Pandanus Blätter oder Extrakt
Palmzucker
500 ml Kokosnussmilch
Obst

Schritte
7 Blätter Pandanus kleinschneiden und mit 100 ml Wasser pürieren und aufkochen. Dann fein sieben oder ein Tuch passieren.
Reis mit Kokosmilch. Pandanussud und Palmzucker aufkochen.
Zwischendurch Bissfestigkeit überprüfen, da die Reissorten unterschiedluch lange brauchen.
Man muss mit ca 30-45 Min rechnen.

Ein Kommentar zu „Gekocht – Schwarzer Milchreis mit Kokosmilch und Pandanus

Gib deinen ab

  1. Bisher kannte ich die Pandanus-Bätter noch nicht einmal vom Namen her.
    Darum kann ich auch keinen Hinweis auf die Verwendung geben.
    Aber auf dem Foto sieht dieses Gericht sehr appetitlich aus.

Winzersekt freut sich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: