Entkorkt – Torre de Ferro Dão DOC Reserva

Weingut: Torre de Ferro

Herkunftsland/Gebiet: Portugal / Dao

Rebsorten: 40% Touriga Nacional, 30% Tinta Roriz, 30% Alfrocheiro

Bezugsquelle:  Lidl

Meine Bewertung 

Lidl gehörte bisher eigentlich nicht zu meinen Bezugsquellen. Aber wie es so passierte fiel mir an einem düsteren Sommersontag deren Aktionsblatt in die Hände mit dem Titel „Iberische Wochen“. Und darin war dann auch dieser Rotwein Reserva gelistet.

Also habe ich dem örtlichen Lidl einen Besuch abgestattet und mal den Dao zum Probieren eingesteckt.

Beachtlich beim Entkorken fand ich den Korken selber. Das war ein höherwertiger, langer Naturkorken in einem Stück. Normalerweise wird so ein Korken nur für sehr gute Weine verwendet und eigentlich nicht für das Preissegment.

Der Wein duftet schon nach dem Entkorken interessant und tief.  Auch geschmacklich ist der Wein tiefgründig. Anfänglich hatte man nach dem ersten Schluck einen metallischen Geschmack auf der Zunge, welcher mich irritierte.
Nach zwei Stunden Ruhezeit hat sich der Wein trotzdem nochmals entwickelt. Er ist jetzt viel weicher, ohne seinen intensiven Geschmack nach Waldfrüchten zu verlieren. Auch der anfängliche metallische Geschmack war weg.

Dieser Wein braucht ein kräftiges Essen als Begleiter. Der Wein ist sehr gut und erst recht bei dem oben genannten Aktionspreise sehr empfehlenswert.

Advertisements