Gekocht – Mafalde mit gemischtem Fisch im Tomaten-Basilikum Fischsud

Es sieht trocken aus, aber das war ein sehr leckerer und geschmacklich intensiver Fischsud mit Tomaten, Paprika und Basilikum (geklärt). Die breiten Mafalde-Nudeln passten prima zur Sauce und dem Lachs mit Garnelen.IMG_3103.JPG

Zutaten

200 gr. Lachsfilet
200 gr. Garnelen

Sauce
300 ml Fischfond
2 sehr reife Tomaten
70 gr. Basilikum, einige Blätter für Deko übriglassen
1 kl. rote Paprika
Salz
10 zerstoßene Pfefferkörner
2 Eiweiß

Schritte
Den Fischfond mit klein geschnittenen Tomaten, Paprika, Basilikum und anderen Zutaten ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Den Sud dann durch ein feines Sieb filtern.
Fisch und Garnelen (oder andere Fischsorten) kurz anbraten und dann klaren Fischsud dazu geben.
Kurz bei niedriger Hitze köcheln lassen.

Nudeln mit Fisch und Sauce anrichten. Klein geschnittenes Basilikum zugeben.

Auf dem Bild hatte ich Dill genommen, allerdings wäre Basilikum besser gewesen.

 

Winzersekt freut sich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: